Zum Inhalt springen

Außenwohngruppen

2006 haben wir stationäre Außenwohngruppen mit dem Anspruch eingerichtet, das Angebotsspektrum an Wohnformen für Bewohnerinnen und Bewohner in der Region zu erhöhen und die Teilhabemöglichkeit am gesellschaftlichen Leben zu verbessern.
Es wurden 3 Einfamilienhäuser und 2 Wohnungen in einem Hochhauskomplex mitten in der Gemeinde von Rheydt-Odenkirchen und in einem Wohngebiet in Hockstein angemietet.

Reihenhaus Saarstraße in Odenkirchen (ca. 150m²)

  • 4 männliche Bewohner
  • Lage: Stadtrand, gemischtes Wohnumfeld, Garten
  • 4 Einzelzimmer (mind. 12m²)
  • Gemeinschaftsküche und Wohnzimmer
  • großes Badezimmer, Duschraum, 2 WC-Räume
  • Keller

Einfamilienhaus Pixmühle in Odenkirchen (ca. 147m²)

  • 4 Bewohnerinnen und Bewohner
  • Lage: Zentrumsnah, gemischtes Wohnumfeld, Garten
  • 4 Einzelzimmer (mind. 17m²)
  • Gemeinschaftsküche und Wohnzimmer, 2 Bäder
  • Keller

Einfamilienhaus Kranichstraße in Hockstein (ca. 172m²)

  • 5 Bewohnerinnen und Bewohner
  • Lage: Stadtrand, gemischtes Wohnumfeld, kleiner Garten
  • 5 Einzelzimmer (mind. 12m²)
  • Gemeinschaftsküche und Wohnzimmer, 2 Bäder
  • Keller und Abstellraum

2 Wohnungen im Hochhauskomplex Schleestraße in Odenkirchen (jeweils ca.87m²)

  • jeweils 3 Personen (eine Männergruppe, eine gemischte Gruppe)
  • Lage: Zentrumsnah, gemischtes Wohnumfeld
  • je 3 Einzelzimmer (mind. 13,5 m ²) mit Balkon
  • Gemeinschaftsküche, Bad und Gäste-WC
  • Abstellraum und Kellerraum
  • Aufzug